8. April 2019 Galerie für Kunst und Design: Himmelblau und wolkenzart

In der Galerie für Kunst und Design im 1. Obergeschoss der Schmuckwelten ist einiges geboten: Denn hier präsentieren sich Schmuckdesignerinnen und Goldschmiede mit ihren neuen Kollektionen, ebenso wie neue Aussteller. Kundinnen können auf der Suche nach dem neuen Lieblingsschmuck „für jeden Tag“ fündig werden, natürlich auch für spezielle Anlässe wie die Taufe, eine Erstkommunion oder die Konfirmation.

Das Galerie Team – Alexandra Berger, Uli Blauert, Liane Giesinger, Dorothea Schmid-Zefferer, Lena Weber und Stefanie Walkenhorst – freut sich auf die nächste Ausstellung „himmelblau und wolkenzart“. Was verbirgt sich hinter dem luftigen Titel? „Wir zeigen zauberhafte Skulpturen von Stina Tummel in Verbindung mit unserem Schmuck“, erläutert Stefanie Walkenhorst, „mich beeindruckt die Leichtigkeit, mit der die Künstlerin die ausdrucksstarken Frauenfiguren frei modelliert – jede ein Unikat.“ „Es war ein besonderes Erlebnis, Stina Tummel in ihrem Atelier zu besuchen“, ergänzt Alexandra Berger, „im Garten wurden wir von einer munteren Schar der kleinen Wesen begrüßt und bei jedem weiteren Blick gab es Neues zu entdecken.“

Bald werden diese Skulpturen mit Vergnügen frühlingshaften Schmuck präsentieren. Die Dame im rosa Kleid etwa trägt eine zartrosa Perlenkette mit geschwungenem Anhänger der Schmuckdesignerin Susanne Högner.

Die Ausstellung ist vom 30. März bis 11. Mai zu sehen, selbstredend auch am verkaufsoffenen Sonntag, dem 31. März.

An dem Tag geht es in der Galerie rund beim offenen Workshop „Kreisel bauen“. Von 13 und 17 Uhr sind Kinder ab 6 Jahren eingeladen, ihren eigenen Miniaturkreisel aus Metall unter Anleitung des Kreisel-Experten Otto Laupp zu bauen.


direkt zum Händler