40 Jahre Schwimmbad-Henne – Eine Erfolgsgeschichte...

…die keine Vergleiche zu scheuen braucht. Heute gehört der Handwerksbetrieb mit seinen 16 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern in Süddeutschland. 1976 hat im Wohnhaus der Familie Henne, mit angeschlossenem Büro, alles angefangen. Von den beeindruckenden Ausstellungsflächen des Jahres 2016 wagte Firmengründer Bernhard Henne damals nicht annähernd zu träumen. Es war ein langer, aber erfolgreicher Weg, bis Schwimmbad-Henne zu einem der deutschlandweit angesehensten Spezialisten in Sachen Schwimmbäder avancierte. Zwischenstationen des Firmensitzes waren die Redtenbacherstraße in der Pforzheimer Nordstadt und später das Gewerbegebiet Altgefäll, bis Schwimmbad-Henne nunmehr genau vor einem viertel Jahrhundert in neuen großzügigen Räumen wieder die Zelte an der Kieselbronner Straße aufschlug. Als ob es gestern gewesen wäre, hat Firmengründer Bernhard Henne die Anfänge des Betriebes noch im Gedächtnis: Der Garten war für Kunden vor 40 Jahren schon sehr wichtig für die Erholung vom Alltag. „Waren es damals schlichte Gartenschwimmbäder, die wir realisieren durften, so sind es heute oft komplette Badelandschaften, die wir als ganzheitliche Lösung für unsere Kunden gestalten dürfen.“

Hallenschwimmbäder haben viel mit Hausbau zu tun, aber sind in Sachen Qualitäten anspruchsvoller. Stichworte sind: Dichtigkeit, Ansprüche an den Baukörper oder die Luftqualität. Dabei übernimmt Schwimmbad-Henne als Generalunternehmer die Leitung der Bauvorhaben.

Ebenso wichtig: Die ganzjährige Betreuung der Anlagentechnik. Wie für den Poolbau ist auch hierfür bestens ausgebildetes Personal erforderlich. „Das schnelle Reagieren zu jeder Zeit zeichnet einen Familienbetrieb aus“, merkt Bernhard Henne an . Zu den Stärken des Unternehmens mit 16 Mitarbeitern gehört aber auch das große Teilelager, das insbesondere Ersatz- und Verschleißteile für die vom Unternehmen verbauten Produkten vorrätig hält.

Ausstellung und Fachmarktcenter – Inspiration und Auswahl auf über 3.500 m2

Wer sich einen Überblick über die Leistungsstärke von Schwimmbad-Henne verschaffen will, ist in der Ausstellung an der Kieselbronner Straße bestens aufgehoben. Auf über 3500 m2 Fläche wird hier eine beeindruckende Auswahl anschaulicher Beispiele geboten. Schwimmbad-Henne ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um Schwimmbecken, Whirlpools, klassische Saunen, lnfrarot-Wärmekabinen, Dampfbäder, Entfeuchtung oder ganze Wellnessanlagen geht. Im großzügigen Ausstellungsbereich stehen verschiedenste Systeme aller Produktlinien bereit, von denen ein ige auch in Betrieb erlebt werden können. Selbst Probebaden ist möglich, damit jeder auch wirklich den richtigen (Whirl)pool findet.

Und: Im Fachmarktcenter gibt’s eine große Auswahl an Wasserpflegeprodukten, Bodenabsaugern und Zubehör wie Kescher, Schläuche, Thermometer sowie vielfältiges Saunazubehör. 1976 hat Bernhard Henne das Unternehmen gegründet und reichlich Erfahrung bei der Planung und Realisierung von privaten Freibad- und Hallenbadanlagen sowie bei Hotelanlagen und öffentlichen Anlagen gesammelt, die er heute an seine Tochter Christine Henne und seinen Sohn Steffen Henne weitergeben kann. Beide sind seit Jahren mit im Betrieb. Bernd Henne ist stolz darauf, dass sein Unternehmen aus der Familie heraus in zweiter Generation, in die Zukunft geführt werden kann.

Bitte lasse dieses Feld leer.

*) Pflichtfelder

Schwimmbad Henne

Kieselbronner Straße 42
75177 Pforzheim

Telefon: (07231) 95 65-0
Fax: (07231) 95 65-55

Internet: www.schwimmbad-henne.de
E-Mail: info@schwimmbad-henne.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 9.00 bis 13.00 Uhr
und 14.30 und 18.00 Uhr
Samstag, 10.00 bis 13.00 Uhr

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+