Urlaub

Kleine Urlaubstipps, die die Reise leichter machen!

 

Versuchen Sie doch mal, Ihre Kleidung zu rollen, anstatt sie zu falten. Das braucht weniger Platz und die guten Stücke bleiben außerdem knitterfrei. Ein kleines Gummi herumbinden, dann bleibt auch alles, wie und wo es soll.

 

Plastiktüten sind ideal: sie brauchen wenig Platz und später können darin dreckige Schuhe oder Schmutzwäsche nach Hause gebracht werden, ohne noch mehr Unheil anzurichten. Eine Duschkappe aus dem Hotel hilft übrigens genauso gut!

 

Wer vorausschauend plant, kann schon im Voraus kleine „Pröbchen“ aus Zeitschriften und Läden sammeln – so sparen Sie sich große Verpackungen, die den Platz im Koffer klauen.

 

E-Reader werden immer beliebter. Kein Wunder! Anstatt drei Bücher in den Koffer zu quetschen, können Sie so viel mehr Leselektüre mitnehmen – zum Beispiel auch Reiseführer.

 

Eine Power-Bank hilft, damit Ihr Handy-Akku auf der Reise nicht schlapp macht, wenn Sie Ihr Handy beispielsweise gerade für die Navigation benötigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Typischer An- und Abreisetag ist der Samstag. Ein anderer Abflugzeitpunkt kann viel günstiger sein, weil Reiseveranstalter hier „Lücken“ füllen müssen. Auch mal mehr oder weniger als die klassischen sieben Tage können helfen, Geld zu sparen.

 

 

 

 

 

 

 

Am besten immer ein zusätzliches Outfit ins Handgepäck nehmen. Leider kommt es viel zu oft vor, dass Gepäckstücke nicht dort enden, wo sie sollen und man eventuell einen Tag ohne den Koffer auskommen muss.

 

Unbedingt immer ein Foto von dem eigenen (Reise-)Pass, und am besten auch vom Gepäck auf dem Handy haben. Wenn etwas verloren geht, kann es der Luftanbieter viel schneller wiederfinden, wenn er genau weiß, nach was er suchen muss.

 

 

 

Wer sich ausführlich schlau macht, spart einiges an Gepäck. Gibt es im Hotel einen Föhn? Kann ich dort Handtücher für den Strand ausleihen? Falls ja, können diese direkt wieder raus aus dem Koffer!

Hallo Sommerurlaub!

Der Sommerurlaub steht vor der Tür – juhuuuu! Egal ob Badeurlaub, zum Wandern in die Berge oder ein Städtetrip: Abschalten, ausspannen und dem Alltag entkommen. Die Ferienzeit ist für viele die schönste Zeit des Jahres.

Damit der wohlverdiente Urlaub nicht zur Nervenprobe wird, haben wir ein paar Tipps für Sie. Sofern Sie mit dem Auto oder Wohnmobil verreisen, lassen Sie ihr Fahrzeug vor der Abreise gegebenenfalls einmal durchchecken: Bremsflüssigkeit, Reifendruck, Beleuchtung, Getriebespülung. Außerdem verstauen Sie Ihr Reisegepäck, Ihre Koffer und Taschen sorgfältig. Die Gegenstände im Kofferraum sollten bei einer möglichen Vollbremsung nicht zum Geschoss werden.

Soll es in die Berge oder an die flache See gehen und Sie nehmen Ihr Fahrrad mit? – Dann lohnt sich zuvor eventuell ein Besuch beim Bikeservice oder in der Fahrradwerkstatt.

Starten Sie ausgeruht in Ihren Urlaub. Sie sind weit entfernt von einer idealen Strandfigur? – Macht nichts, das geht uns allen so 🙂

Wenn Sie vor Ihrem Urlaub fit sein wollen, dann starten Sie doch einen Fitnesskurs wie Jumping Fitness oder „Sport für Mamas“.

Ein Lifting polstert kleine Fältchen im Gesicht auf. Oder Sie packen für den Urlaub einfach Ihre Laufschuhe ein. Ich packe meinen Koffer und nehme mit… Bikini, Bademoden mit UV-Schutz, Strandhandtücher, Shirts und Shorts, Kulturtasche mit Hygieneartikeln, Nachtwäsche, Damen- und Herrenmode, Unterwäsche, schöne Kleider für den Abend (evtl. Bye Bra, die Lösung für trägerlose Kleidung nicht vergessen), vorsichtshalber einen Pullover oder eine Jacke. Sonnenbrille und gegebenenfalls Kontaktlinsen gehören ebenso ins Gepäck wie Sonnenschutz und Schlafschutz, Flip Flops, Sandaletten, Sneaker oder Wanderschuhe. Kamera, Smartphone, Ladegeräte kommen obendrauf.

Vergessen Sie nicht Ihre Urlaubslektüre wie Bücher oder Zeitschriften und ein paar Spiele. Denken Sie an wichtige Unterlagen wie Ausweise, Visa, Flugtickets und Reservierungsbescheinigungen. Auch wenn hoffentlich nichts passiert und keiner krank wird: Eine kleine Reiseapotheke kann nicht schaden. Und falls Sie sich doch irgendetwas vergessen haben sollten: Vor Ort gibt es garantiert die Möglichkeit etwas einzukaufen 🙂

Haben Sie eine besondere Überraschung vorbereitet? Vergessen Sie bitte den schönsten Ring der Welt nicht zu Hause.

Unser Lokalschatz-Team wünscht Ihnen einen erholsamen & schönen Urlaub.

 

 

Händler zum Thema Urlaub

Produkte rund um das Thema Urlaub